Auftrittsfreie Zeit gut genutzt

Ganz aufgeregt arbeiten wir gerade an einem Demo-Video sowie an einem eigenen schwäbischen Song von Hans und einer neuen CD. Mehr gibt es demächst, lassen Sie sich überraschen!

November-Blues? Von wegen

Den zwangsweise auftrittsfreien November nutzen wir als SaHaRa mit Ideensammeln für ein Demo-Video, das Natalie Becker für uns erstellt. Auch gibt es zwei neue Lieder davon eine schwäbische Eigenkomposition von Hans. Und wer weiß, was uns sonst noch so einfällt. Wer uns zu Hause hören möchte, unsere CD`s gibt es per Post, im 3er Pack für 10 € zuzüglich Versand.

3 x Geschichten im Oktober

Sandra und Luis

Geschichtenzeit ist angebrochen:

20.10. Sandra solo in der Salzgrotte Dettingen mit heiteren Schmunzelgeschichten, Anmeldung unter: Tel.: 07123 9560840
30.10. Lateinamerikanische Geschichten mit Luis und Sandra
im Sahnehäubchen, Metzingen, Anmeldung unter: Tel. 07123 1613060

Samstag, 31. Oktober 2020 19:00 Uhr
Schaurige Gruselklassiker in der Motorworld Metzingen

Schöne Schauergeschichten mit Gänsehauteffekt werden gelesen von Sandra Linsenmayer und musikalisch umrahmt von Luis Arellano.
Dazu passt pefekt die Kulisse der Motorworld, lassen Sie sich gruseln.
Anmeldung und Infos unter:
Kultur Live
Winfried Bischoff
wwb_medien@me.com

Alle guten Dinge sind 3

Auch im Oktober gibt es 3 x SaHaRa:
2.10.2020 SaHaRa meets bissle Schwäbisch Gasthof Lamm, Neidlingen, Anmeldung erbeten
3.10.2020 19:00 Uhr Reuschelhof, Willmandingen, Anmeldung: Tel. 07128-927521
9.10.2020 Schützenhaus Neuffen, Anmeldung erbeten

SaHaRa im 3erPack

5.9.2020 „Metzingen macht Straßenmusik“, Rathausplatz ab 10:30 Uhr
6.9.2020 „KleinKunst im Albgut Münsingen, BT 24, ab 16 Uhr
13.9.2020 17:00 Uhr Stadion Gaststätte Metzingen, Sportplatz Bongertwasen

SaHaRa Foto: Dieter Reimprecht

Metzingen Macht Musik

SaHaRa bei Optik Wagner, Metzingen
SaHaRa bei Osiander, Metzingen
Alper Arici im Sahnhäubchen, Metzingen

METZINGEN macht MUSIK

Die City Initiative Metzingen bringen Künstler und Einzelhändler unter dem Motto „Metzingen macht Musik“ zusammen und schafft damit etwas Besonderes!

Nicht nur die Metzinger Einzelhändler haben schwer mit dem Lockdown, der Corona-Krise und der leider nur langsam steigenden Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen zu kämpfen, sondern auch die Künstler aus unserer Region.

Mit der Reihe „Metzingen macht Musik“ kommen Einzelhändler und Künstler zusammen, werden Einzelhandelsgeschäften zu Künstlerbühnen und statt Stille nach Ladenschluss ertönen Künstlerklänge.

Und da es aktuell nicht möglich ist, diesen Klanggenuss einem Livepublikum zu bieten, übertragen wir diese Auftritte online zu Euch nach Hause.

Wir finden dies eine tolle Gelegenheit, Künstler und Einzelhändler in Metzingen zu stärken, indem wir darauf aufmerksam machen, welch tolle und außergewöhnliche Unternehmen und Akteure wir in Metzingen haben.
Diese gilt es zu unterstützen und daher rufen wir Euch auf: #kauftinmetzingen, #entdeckemetzingen und #kauftregional.

Wir halten Zusammen und freuen uns, wenn Ihr dies mit Euren Einkäufen in Metzingen unterstützt!

Die Aktion stellen wir in Kooperation mit dem Veranstaltungsring Metzingen e. V., DS FILMS und Metzingen24 auf die Beine. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

Die Mitschnitte der Auftritte findet ihr auf der Facebook-Präsenz der City Initiative Metzingen, Metzingen24 und der jeweiligen Einzelhändler.

#metzingenmachtmusik #stadthochdrei #supportyourlocals #ermstalalbzusammenhalt

10.5.20 SaHaRa im Albgut

Foto: Michael Podewils

Das Duo SaHaRa spielt „Straßenmusik“  – mit Distanz aber viel Emotion. Von 15 bis 17 Uhr

SaHaRa: Das sind Sandra Linsenmayer und Hans-Rainer Seelig – akustische Musik

SaHaRa interpretiert Songs aus der englischen und deutschen Musikgeschichte auf eigene Art: Klassiker ebenso wie neuere Songs. Auch das eine oder andere schwäbische und österreichische Lied ist dabei. Dabei arrangiert Hans diese Lieder für eine Gitarre mit Gesang auf einfallsreiche Art.

Stimmen zu SaHaRa:
„Wunderbar, wie Hans-Rainer Seelig hinsichtlich seines einfühlsamen Saitenspiels seinem Nachnamen alle Ehre macht“ (Zitat Teckbote), mit viel Herz, wo es passt, auch mitreißend und erheiternd. „Sandra Linsenmayer ist eine Künstlerin deren Vielseitigkeit kaum zu überbieten ist“ (Zitat Jowa Tonstudio, Uhingen).

Sandra Linsenmayer
Tel. 07025-1360792