Vielen Dank an die Südwestpresse für die Berichterstattung, Artikel vom 21.2.20

13.02.2020 Lateinamerika trifft das Schwabenland


Geschichten und Gedichte aus Lateinamerika
treffen auf Schwäbisches. Dazu können die passenden Kaffeespezialitäten verkostet und erworben werden sowie weitere Leckereien im wunderschönen Ambiente der Kaffeerösterei Rudolph in Metzingen.

Natürlich mit Musik.
Musik und Gesang: Luis Arellano
Lesung und Gesang: Sandra Linsenmayer

Einlass: 18 Uhr, Beginn: 18:30 Uhr, Dauer ca. 2 x 45 Minuten

Eintritt: 12 Euro
Anmeldung und Bezahlung bis spätestens 6. Februar 2020 bei der
Kaffeerösterei Rudolph, Friedrichstr. 26, Metzingen, Tel. 07123-3806900

Neues Programm von Sandra & Luis:

Samstag, 25. Januar 2020 Lateinamerika trifft das Schwabenland
Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19 Uhr,
Anmeldung und Bezahlung: Hegnacher Scheunenladen
Tel. 07151 944 81 92, Email: post@hegnacher-scheunenladen.com oder persönlich im Laden.
2 x 45 Minuten, eine Pause, 12 € Eintritt pro Person
Geschichten und Gedichte aus Lateinamerikatreffen auf Schwäbisches.
Natürlich darf auch die Musik nicht fehlen.
Musik und Gesang: Luis Arellano
Lesung und Gesang: Sandra Linsenmayer

18.1.20 SaHaRa im Kulturforum Metzingen

Wir freuen uns bereits das 3. Mal im Kulturforum am Metzinger Bahnhof aufzutreten. Beginn 20:00 Uhr, mit Ihrem Getränkekonsum unterstützen Sie die Kulturarbeit des Kulturforums, wir freuen uns über 5 erschwingliche Euro Eintritt und einen wunderschönen, musikalischen Abend mit Ihnen.

Unsere neue CD Open Mind ist da!

SaHaRa mit den 3 Werken

Frisch aus dem Presswerk kam diese Woche unsere 3. CD Open Mind, wir sind wahnsinnig stolz. Zu haben sind alle 3 für 2 zum Preis von 10 €. Wo? Bei unseren Auftritten oder per Post (zuzüglich Porto).

Solche Worte freuen uns:
„Nochmals: Danke für die CDs! Crazy (u.a.) ist wunderbar gesungen.
Auch wenn ich im Prinzip kein Schlager-Fan bin:
„Aufgeregt“ ist absolut klasse gemacht, ein Ohrwurm und rundum radiotauglich!“

„unbedingt reinhören👍: Herz wia a Bergwerk, Gänsehaut pur.“

Danke an:

Gerald Schmitt von der Agentur Farbland für die fantastische Gestaltung
Michael Podewils vom Fotostudio 73 für die tollen Bilder
Sven Gallinski vom Artist Tonstudio für die richtig guten Aufnahmen
Christoph Schüly von Radio Fips für das Live-Interview, das uns richtig Spaß gemacht hat