Abwechslungsreicher Stadtspaziergang ( 1,5-stündig ) mit Geschichten rund um die (Heim-)Arbeiterinnen in der Textilindustrie, Nürtinger Geschäftsfrauen, Badfrauen, Frauen im Sozialwesen.  Denn interessante Frauen gab und gibt es auch in Nürtingen, nur erfordert es einen genaueren Blick, diese Frauen zu entdecken.

Auf solch eine Entdeckungsreise hat sich die Frauengeschichtswerkstatt der vhs Nürtingen gemacht. In einem kurzweiligen Stadtspaziergang – mit Sandra Linsenmayer – durch Nürtingen erfahren Interessierte Geschichten über diese Frauen, seien es (Heim-)Arbeiterinnen in der Textilindustrie, Badfrauen, Geschäftsfrauen oder Herzoginnen-Witwen.

Auch Männer können gerne an der Führung teilnehmen. Diese Führung ist als Gruppenführung buchbar.

Öffentliche Führung 2020

So. 15.3.2020 14 Uhr ab Rathausbrunnen, Anmeldung über VHS Nürtingen

Führungen für Gruppen sind ganzjährig möglich, Abrechung erfolgt über die VHS Nürtingen. Nehmen Sie hierzu gerne direkt mit mir Kontakt auf, ich berate Sie gerne und leite alles in die Wege.